Ambulante Operationen in Witten in der Praxis Kahlke

Die ambulanten Operationen führt die Praxis im „Ambulanten Operieren Witten“ in der Pferdebachstraße durch.

„Unser angemieteter OP-Saal entspricht den Anforderungen des Robert-Koch-Instituts mit der Möglichkeit, selbst endoprothetische Hüft- und Kniegelenksoperationen sowie Brustimplantate durchzuführen – unter Einhaltung der Hygiene- und Sterilisationsanforderungen der Kontrollbehörden“,
sagt Dr. Kahlke.

Das Fachpersonal im OP-Bereich beziehungsweise im Ausschlafraum erfüllt den zwingend notwendigen Standard (Krankenschwester bzw. medizinische Fachangestellte mit adäquater Qualifikation).

Ein fachkompetentes Anästhesistenteam mit langjähriger Erfahrung aus dem ambulanten und stationären Bereich führt die Narkoseverfahren nach den modernsten Techniken der Anästhesiologie durch.